| Referenzen
Slider

Lasurtechnik – Bestandsbau in Kempen-Tönisberg

Bei diesem Projekt gefiel dem Kunden der vorhandene Sichtestrich nicht und mußte saniert werden. Hier kam die Lasurtechnik mit einer Schichtdicke bis 0,5 mm zum Einsatz. Zunächst haben wir auf den Bestandsestrich einen Farbdeckanstrich aufgetragen. Nach der Porenglattspachtelung wurden zweifarbige nicht deckende helle Lasuren aufgebracht. Der Kunde hat bewußt unterschiedliche Farben gewählt mit wolkenartiger Wisch-Tupftechnik. Der Versiegelungs-Glanzgrad ist hier seidenmatt. Der Boden wurde zwei Mal versiegelt. Das Ergebnis:  eine porenglatte und strapazierfähige Oberfläche. Ein lebhafter, zeitlos schöner Boden, der sich ideal in das Raumkonzept einfügt.

Noch Fragen? Rufen Sie einfach an: 02841 / 72437